Agentur verantwortet Pressearbeit für zwei Finanzdienstleister

Die Agentur 4iMEDIA Public & Media Relations unterstützt das Unternehmen factoring.plus AG sowie seine Tochter, die financial.service.plus GmbH, in deren Kommunikationsarbeit. Hierzu zählen vor allem die klassische Pressearbeit, eine kontinuierliche Beratung in Bezug auf Online-PR und die Nutzung von Social Media-Angeboten. Ziel ist es, die Finanz-Kommunikation der Factoringgesellschaft und des Servicedienstleisters für Finanzdienstleistungsinstitute zu stärken.

Die PR-Redakteure der Leipziger Online-Agentur für Finanzmarketing zeichnen für den gesamten Prozess der Pressearbeit im Auftrag der factoring.plus AG und financial.service.plus GmbH verantwortlich. Die Leistungen der PR-Agentur für Finanzkommunikation beginnen beim Agenda Setting, dem Themenmanagement über das Verfassen und das Versenden von Pressemitteilungen bis hin zum Networking mit Journalisten.

Zudem übernehmen die PR-Experten die Erstellung einer zielgruppenspezifischen Medienlandkarte bestehend aus regionalen und ausgewählten Fachmedien - passgenau zugeschnitten auf die finanzwirtschaftliche Öffentlichkeit.

Die Zusammenarbeit der Leipziger Unternehmen erstreckt sich weiterhin auf moderne Kommunikationskanäle und Investor Relations Beratung. Die PR-Agentur wird die factoring.plus AG sowie die financial.service.plus GmbH hinsichtlich erfolgsversprechender Online-PR-Maßnahmen beraten sowie effektive Social-Media-Schnittstellen aufzeigen.

Der Entscheidung für die Kommunikationsagentur 4iMEDIA ging ein gemeinsamer Strategieworkshop voraus. Ausgehend von einer Neuausrichtung des Factoring-Anbieters und des Servicedienstleisters wurden hier bereits erste mögliche Strategien für die zukünftige Pressearbeit entwickelt.

Kommentare sind geschlossen.